Aktuelles

31.12.2019

Tipps zu Silvester

Damit alle unbeschadet ins neue Jahr kommen, hier einige Hinweise der Feuerwehr:

- Entfernen Sie brennbare Gegenstände von Balkon und Terasse
- Schließen Sie die Fenster, damit fehlgeleitete Raketen keine Chance haben
- Kaufen und verwenden Sie nur zugelassenes Feuerwerk (Kennzeichnung BAM)
- Brennen Sie Tischfeuerwerk nur auf feuerfesten Unterlagen ab und nicht in der Nähe von leichtentzündlichen Materialien (z.B. Papierdeko)
- Feuerwerk der Klasse II nur von Erwachsenen und nur im Freien zünden!
- Die Altersbeschränkungen bei Feuerwerkskörpern sind nicht ohne Grund festgelegt worden. Beachten Sie diese zum Wohle von Kinder und Jugendlichen!
- Zielen Sie Feuerwerkskörper nicht in Richtung anderer Menschen oder auf Tiere
- Lassen Sie Feuerwerkskörper, die nicht explodiert sind, liegen! Sie können noch viel später explodieren!
- Benutzen Sie ihren gesunden Menschenverstand

Falls es doch zu einem Brand kommt:
1) Ruhe bewahren
2) Sich selbst und andere in Sicherheit bringen (das Gebäude verlassen)
3) Notruf: 112 wählen
- WER sind Sie (Name)
- WO wird die Feuerwehr benötigt (Adresse)
- WAS ist passiert
- WIE viele Verletzte
- WARTEN auf Rückfragen

Eigene Löschversuche sind nur unter Beachtung der eigenen Sicherheit zu empfehlen, im Zweifel überlassen Sie das der Feuerwehr!

Wir wünschen Allen einen guten Rutsch und hoffen, dass wir uns Silvester nicht sehen.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Greven

zurück zur Übersicht