Jugendfeuerwehr



Bild: Jugendfeuerwehrmitglieder bauen einen Löschangriff auf

Die Jugendfeuerwehr Greven wurde 2003 gegrĂŒndet und besteht aus Jungen und MĂ€dchen im Alter von 10 bis 17 Jahren aus ganz Greven.

WĂ€hrend ihrer Zeit in der Jugendfeuerwehr lernen die Jugendfeuerwehrmitglieder in Theorie und Praxis, BrĂ€nde zu löschen, technische Hilfeleistungen durchzufĂŒhren und in Notfallsituationen einen kĂŒhlen Kopf zu bewahren.

Bei der Jugendfeuerwehr geht es aber nicht immer nur um Feuerwehr, sondern vor allem auch um Spaß, Teamgeist und Kameradschaft. Deshalb veranstalten wir regelmĂ€ĂŸig AusflĂŒge, Zeltlager oder kochen gemeinsam. Außerdem nehmen wir an kreis- und landesweiten Aktionen teil, lernen so auch Jugendfeuerwehren anderer StĂ€dte und Gemeinden kennen und können Erfahrungen und Wissen austauschen.

Im Alter von 17 Jahren beginnen die Jugendlichen dann den Grundlehrgang (Truppmann) und gehen nach erfolgreicher PrĂŒfung in die aktive Einsatzabteilung eines der 5 LöschzĂŒge (Stadtmitte, Reckenfeld, Schmedehausen, Gimbte, Westerode) der Feuerwehr Greven ĂŒber.

Interesse? Dann schreib uns eine E-Mail an
jf@stadt-greven.de!

Bild: Jugendfeuerwehrmitglieder leisten technische Hilfeleistung bei einem gestellten Verkehrsunfall


Ansprechpartner

Tobias Breulmann
Stadtjugendfeuerwehrwart
Christin Horsthemke
Stellv. Stadtjugendfeuerwehrwartin


Weitere Links