EinsÀtze

19.07.2021

Feuer Bauernhofbrand

Einsatzbericht:

Beginn des Einsatzes am 19.07.2021 um 22:21 Uhr

Greven
Nordwalder Straße
Alarmierte Einheiten: Alarmeinheit Nord (Hauptamtliche Wachabteilung, LöschzĂŒge Stadtmitte, Reckenfeld, Westerode)

Zu einem Bauernhofbrand wurde die Feuerwehr Greven am spĂ€ten Montagabend auf die Nordwalder Straße gerufen. Dort war aus unbekannter Ursache ein Strohlager in Brand geraten. Beim Eintreffen brannte die Scheune bereits in voller Ausdehnung. Mit einem Traktor wurden die Ballen aus der Scheune gefahren und auf einem angrenzenden Feld abgelöscht.

Die Drehleiter wurde vorsorglich in Stellung gebracht, da umliegende Baumkronen bereits Feuer gefangen hatten. FĂŒr die Dauer der BrandbekĂ€mpfung war die Nordwalder Straße voll gesperrt.
Die Feuerwehr Greven war mit 64 EinsatzkrÀften vor Ort. Der Einsatz war um 05:00 Uhr des Folgetages beendet.

Autor: OWA
Fotos: Wallmeyer/Grund

 

Eingesetzte KrÀfte:

Eingesetzte KrĂ€fte-Feuerwehr: 0 (davon 0 unter PA und 0 KrĂ€fte nicht mehr ausgerĂŒckt)
Eingesetzte KrÀfte-Rettungsdienst: 0
Eingesetzte KrÀfte-Sonstige: 0

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

Sonstige Einsatzfahrzeuge:

 

Einsatz-Fotos:

Wichtiger Hinweis:

Die Freiwillige Feuerwehr Greven weist ausdrĂŒcklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen, zu den entsprechenden EinsĂ€tzen, aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird versucht, so objektiv wie möglich die Einsatzberichte zu schreiben.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Greven keine Haftung fĂŒr die Texte und Aussagen ĂŒbernimmt. Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht. Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial fĂŒr andere Medien einzusetzen, ohne vorherige Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Greven.

FĂŒr jeden Fall der Zuwiderhandlung behĂ€lt sich die Freiwillige Feuerwehr Greven rechtliche Schritte vor.

zurĂŒck zur Übersicht