Aktuelles

20.08.2022

Offizielle Gründung der Kinderfeuerwehr

Am gestrigen Samstag standen die Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren im Mittelpunkt bei der Freiwilligen Feuerwehr Greven - denn sie kamen im Feuerwehrhaus am Hansaring zusammen, um die Kinderfeuerwehr zu gründen. Neben den stolzen Eltern und zahlreichen Mitgliedern der Feuerwehr, nahmen an diesem besonderen Ereignis auch der Bürgermeister Dietrich Aden und einige Vertreter aus der Politik teil.

Bereits seit 2017 laufen die Planungen für die Kinderfeuerwehr, die von der neuen Kinderfeuerwehrwartin Christin Horsthemke und den beiden Stellvertreterinnen Nele Glanemann und Sabrina Hoffmann geleitet wird. Pandemiebedingt konnte die offizielle Gründung der Kinderfeuerwehr aber erst jetzt erfolgen, obwohl bereits im November 2019 das erste Treffen stattgefunden hatte. So konnte der Leiter der Feuerwehr Sebastian Greufe gemeinsam mit Bürgermeister Aden nun endlich die 14 Betreuerinnen und Betreuer sowie 30 Kinder in die Feuerwehr Greven aufnehmen.

Offiziell in Dienst gestellt wurde auch der neue Mannschaftstransportwagen der Kinderfeuerwehr, der zu 80 Prozent vom Land gefördert wurde.

zurück zur Übersicht