Aktuelles

28.09.2019

Schlüsselübergabe für die Drehleiter

Im feierlichen Rahmen wurde am Sonntagvormittag auf dem Marktplatz die neue Drehleiter an die Feuerwehr Greven übergeben. Trotz des mäßigen Wetters herrschte bei der offiziellen Übergabe des neuen Fahrzeugs an die Feuerwehr einiger Andrang. Das neue Fahrzeug baut auf einem Magirus Fahrgestell auf und trägt die Bezeichnung DLA (K) 23/12. Es löst nach 22 Jahren seinen Vorgänger ab. Der Korb kann nun 4 Personen tragen und kann von 2 Seiten bestiegen werden. Wichtigste Neuerung ist aber das abknickbare Leiterteil, so das der Korb z.B. hinter einem Hindernis abgesenkt werden kann oder näher an ein Dach herangefahren werden kann.

„Die neue Leiter ist ein wichtiger Schritt zur Sicherstellung des Brandschutzes in unserer Stadt“,sagte Bürgermeister Peter Vennemeyer im Rahmen seiner Rede und bedankte sich bei den vielen Freiwilligen verschiedenster Institutionen für ihr Engagement. Zum Schluß folgte traditionell die Segnung des neuen Fahzeugs durch Pfarrer Klaus Lunemann. Die drei älteren Vorgänger der neuen Drehleiter konnten auf dem Marktplatz besichtigt werden.

zurück zur Übersicht